Buch Storch Görlitz

"Blauauges Rückkehr" heißt ein Buch, das im Neissuferverlag in Görlitz erschienen ist. Die Geschichte von Barbara Naumann mit Illustrationen von Karin Greiner-Degenhardt dreht sich um einen Storchensommer an der Elbe. Der Verlag fragt: Du willst wissen, warum Störche häufig klappern oder warum sie am liebsten in der Nähe von Flüssen nisten? Es interessiert Dich, warum sie Ringe um die Beine tragen oder warum ein ganzes Dorf sie feiert? Das Buch erzählt vom Weißstorch Blauauge, der aus Afrika in sein Heimatdorf Rühstädt zurückkehrt. Der Verlag ermuntert Leser ab acht Jahren: Komm mit in die Flusslandschaft am großen Strom und erlebe zusammen mit Blauauge die Abenteuer eines Storchensommers an der Elbe! Dazu gibt es ein Bild vom Storchenfest zum Ausmalen. Das Buch ist ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Förderverein des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe-Brandenburg und kostet zehn Euro. (st)

Der Verlag im Netz: https://neissuferverlag.de